uh-home

Grumman F6F-5 Hellcat

Nicht dass ich etwa auf der faulen Haut gelegen hätte in den letzten Monaten, aber viel gibt es eben darüber nicht zu berichten. Die Covid Pandemie ist (leider) noch nicht ausgestanden und nachdem der zweite Lockdown am 26. Juni gelockert worden ist konnten auch wieder Orientierungsläufe ausgetragen werden. Daher sind meine Modellbauaktivitäten etwas in stocken geraten. Ich habe nun aber ein weiteres Modell fertig gebaut.
Dieses mal ist es ein Jäger der US Navy, der vor allem im Pazifik eingesetzt worden ist; eine Grumman F6F-5 Hellcat. Der Bausatz ist ein Profipack von Eduard im Massstab 1:72. Bei diesem wollte ich auch die speziellen positiven Nieten von HGW ausprobieren. Diese werden wie Abziehbilder angebracht und sie sind erhaben. Zudem ist die gewählte Variante, die auf dem Träger USS Bunker Hill stationiert gewesen ist, in einem uni Farbton bemalt gewesen. Damit das Modell trotzdem ansprechend wird ist das Blau in verschiedenen Farbtönen moduliert. Vom fertigen Modell und den verschiedenen Baustufen gibt es ein Fotoalbum auf Flickr.
image IMG_6771b
Comments

Saab J-35 Draken

Saab hat in den 50er Jahren den berühmten Saab 35 Draken gebaut. Dieser wurde später von der Viggen abgelöst und heute ist die Grippen das Standard Jagdflugzeug in Schweden. Von der Viggen hat Tarangus 2018 einen hochwertigen Bausatz heraus gebracht. Von der Draken gibt es so etwas (noch) nicht. Ich habe mir einen Hasegawa Bausatz gekauft und dazu einige Zurüstteile wie Cockpit, Triebwerksauslass, Räder, Staustrahlrohre und die ganze Bewaffnung. Mit einigem zusätzlichen Aufwand kann man daraus ebenfalls ein ansehnliches Modell basteln. Meine Version ist die J-Version ("J" für "Johan"), welche als letzte operativ bei der F10 Ängelholm Einheit im Einsatz gestanden ist. Das Fotoalbum vom Model Saab J-35J Draken ist auf Flickr hochgeladen.
image IMG_6186s
Comments

Lill Draken (1:72)

Schweden verfügt über eine eigene Luftfahrtindustrie welche im Verlaufe der Zeit einige beachtliche Produkte hervorgebracht hat. Eines, das mich speziell fasziniert, ist der Saab 35 Draken. Dieses Flugzeug hat eine spezielle Auslegung mit seinem Doppeldelta Flügel. Um diese Konzept zu überprüfen hat Saab auch eine auf 70% verkleinerte Version davon gebaut; den Saab 210 "Lilldraken" (kleiner Drache). Auch davon gibt es für den Modellbauer einen Bausatz; Planet Models hat einen Resin-Kit im Angebot.
Damit man auf Anhieb erkennen kann, wie klein das Flugzeug ist, habe ich es mit eingezogenem Fahrwerk und mit einem Piloten im Cockpit gebaut. Und um es ansprechend zu präsentieren hat mir ein Freund aus Schweden eine Original SAAB Abzeichen organisiert, eines mit Flugzeug drauf. Fotos von meinem Lilldraken gibt es auch schon.
image IMG_6152s
Comments

Delta Dagger F-102A (1:72)

MENG Models, Convair F-102A Delta Dagger, 57FIS Keflavik (1:72)
image IMG_6082s
Das Jahr ist zwar bereits wieder mehrere Wochen alt, aber ich bin nicht untätig gewesen, sondern habe verschiedene 'Langzeitprojekte' abgearbeitet. Ein Modell einer Convair F-102A Delta Dagger musste ich unbedingt haben. Sie ist mit ein Grund wieso ich überhaupt Modellbau als Hobby pflege.
Als ich mich vor einigen Jahren dazu entschieden hatte gab es nur einen relativ alten Hasegawa Bausatz davon. Wenige Monate nachdem ich einen solchen ersteigert hatte hat MENG in 2013 eine neuen Bausatz auf den Markt gebracht. Davon musste ich dann ebenfalls einen kaufen. Nun sind beide Modelle fertig gebaut.
Interessant ist es beide Modelle nebeneinander zu sehen; die Unterschiede von 50 Jahren Modellbau sind deutlich sichtbar. MENG bietet das Modell in mehreren Varianten an, insbesondere mit den Flügelversionen "case X" und "case XX". Die case twenty Version hat die Flügelenden nach unten gebogen.
image IMG_6021s
Comments

Neujahr, Blick zurück

Strava weiss alles, oder fast alles Winking es gibt ein paar Trainingsformen, die bleiben 'geheim'. Über das Corona-Jahr 2020 möchte ich nicht allzuviele Worte verlieren. Wir wünschen uns und hoffen, dass das neue Jahre besser wird.
Die Strava Anwendung ist eigentlich nicht mein primäres Trainingstagebuch. Trotzdem finde ich es interessant, wenn Strava am Jahresende jeweils eine Zusammenfassung meiner sportlichen Aktivitäten erstellt. Obwohl ich nur vier OLs wettkampfmässig bestritten habe sind doch einige Trainingskilometer zusammen gekommen.
image strava-summary2020
Comments
willkommen (im blog)
top