OL im Engadin (SOM, 10. Nat.-OL) | uh-home

OL im Engadin (SOM, 10. Nat.-OL)

Meine sportlichen Aktivitäten beschränken sich in diesem Jahr leider etwas in Bezug auf den Orientierungslauf. Umso mehr bin ich auf die beiden Läufe im Engadin gespannt gewesen.
image
Die Wälder um St. Moritz kennen wir aus früheren Anlässen, sie sind technisch und konditionell anspruchsvoll; fast schon nordisch!
Bei schönstem Herbstwetter (fantastische Stimmung) ist am Samstag die Staffelschweizermeisterschaft auf der Karte God Surlej ausgetragen worden. Nadine ist in einem thurgorienta Team bei den Damen Elite gestartet (Bild).
image
Am Sonntag ging es 20km weiter ins Tal hinunter nach S-Chanf wo der 10. Nationale OL stattfand. Wir hatten Glück mit dem Wetter; bewölkt und gelegentlich ein paar Tropfen. Auch hier sieht das Gelände sehr nordisch aus, ist aber etwas besser zu belaufen. Die Bahnanlage für den Nationalen OL hat mit dem Start im Steilhang schon eine erste Knacknuss bereit gehalten.
blog comments powered by Disqus
top